Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Punkrocktresen mit 100 KILO HERZ, Kornblumenblau und Wendy Sucks

13. März | 21:00 - 14. März | 01:00

ACHTUNG: Begrenzte Anzahl an Tagesmitgliedschafts-Plätzen. Bitte sichert Euch Euren Platz entweder via der Facebook-Veranstaltung oder per mail an info@freiraum-poessneck.de oder unter 0163 / 7531514.

 

Es wurde schon viel gemunkelt, nun ist es amtlich der Punkrocktresen im März wird von 100 Kilo Herz, Kornblumenblau & WENDY SUCKS zelebriert. Freut Euch auf ein musikalisches Highlight im Freiraum!

100 Kilo Herz
– seit 2016 sind 3,5 Punker, 1,5 Jazzer und 1,5 und ein halbes Indiekid zusammen unterwegs. Nach dem (anfangs) oft gehörten Dialog „Wir machen Punk mit Bläsern“ – „Also Ska?“ – „Nein, Punkrock, aber mit Bläsern“ hat sich mittlerweile rumgesprochen, dass da irgendetwas Besonderes in Leipzig entstanden ist.

2018 gab es dann schon mal Konzerte mit Dritte Wahl, Fahnenflucht, The Offenders, Rantanplan und einigen anderen Bands und mittlerweile ist klar: 100 Kilo Herz sind nicht ganz zu fassen.

Bei den Skabands zu hart und bei den Punkbands zu weich sind sie irgendwo zwischen beiden Stühlen gelandet und haben gemerkt, dass es sich da auch ganz gut aushalten lässt. Also wurde nach einer 2016 erschienen EP dann im konzertreichsten Jahr der Bandgeschichte jede freie Minute genutzt, um endlich das Debutalbum in der Hand halten zu können. Und führt damit die bewährte Mischung konsequent fort.

Hier ein Offbeat, da ein wenig Geknüppel, Gesang, Geschrei und wunderschöne Bläsermelodien. Dazu Geschichten von Kleinstadt- und Großstadterlebnissen, differenzierte Betrachtungen von kleinen und großen Problemen, ein bisschen was zum Tanzen und ganz viel Gefühl. 100 Kilo Herz eben.

Hörprobe > https://www.youtube.com/watch?v=iubjcUiR16o

Kornblumenblau
ist energiegeladener Punkrock mit Frontfrauengesang, Akkordeon und unglaublich viel Power bei ihren Livekonzerten. Die Band mit dem metaphorischen Namen, welcher auf den ersten Blick nach einer Trinkgemeinschaft klingen mag, positioniert sich in ihren Liedern hingegen viel mehr antifaschistisch, politisch und gesellschaftskritisch, dennoch stets lebensfroh und fröhlich. Im Dezember 2017 erschien mit „Unschuld vom Lande“ das erste Studioalbum des Quartettes. Wenn Kornblumenblau die Bühne entern, gibt es kein Halten mehr, so dass diese vom ersten bis zum letzten Ton bebt und die Fetzen fliegen. Es wird laut und wild, wenn es wieder heißt: „Musikanten spielt auf“!

Hörprobe > https://www.youtube.com/watch?v=4jwh1hNdw-s

WENDY SUCKS
THIS IS WENDY SUCKS. Die drei Mädels kämpfen an der Front, während sich der Drummer die Sticks in die Nase steckt. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen rosarote Pferde und Mädchenzeitschriften und setzen Statements für mehr Menschlichkeit. Die neue Leipziger Punkrock Band hat es sich zum Ziel gemacht bei ihren Gigs den Leuten Feuer unter’m Arsch zu machen. Rotziges Geplärre, eingängige, abwechslungsreiche Songs und voller Einsatz auf der Bühne. They wanna ride but not a pony!

Hörprobe > https://www.youtube.com/watch?v=NkJWZhfCsHQ

ACHTUNG!!!
Geschlossene Vereinsveranstaltung mit Tagesmitgliedschaft!!

Details

Beginn:
13. März | 21:00
Ende:
14. März | 01:00
Website:
https://www.facebook.com/events/232814967729759/

Veranstaltungsort

Pößneck alternativer Freiraum
Ernst-Thälmann-Straße 35
Pößneck, 07381 Deutschland
+ Google Karte